Veranstaltungstipp: Arbeitskreis Systems Engineering zu agilen Skalierungsframeworks

Arbeitskreis Systems Engineering VDI

Scrum war gestern. Heute ist das Thema agile Skalierung eines der am heißesten diskutierten Themen. Frameworks wie SAFe, LeSS oder Nexus sind in aller Munde. Aber was beutetet das für das Thema Systems Engineering? Am 28.11.2019 ab 17:30 findet wieder

Getagged mit: , , , ,

Python und C# – Das Beste aus zwei Welten

Ziel dieses Artikels ist es zu zeigen, wie sich das .Net Framework und die Python Bibliotheken scipy und numpy sinnvoll verbinden lassen. Wer sich mit digitaler Signalverarbeitung (DSV) beschäftigt, wird zwangsläufig mit Python oder MatLab in Berührung kommen. Ich persönlich

Getagged mit: , , , , , , ,

Das Sicherheitskonzept in der Medizingeräte-Entwicklung

Systemkontext

Das Sicherheitskonzept ist eines der wichtigen Konzeptpapiere, die wir im Rahmen der Produktentwicklung erstellen. Das Sicherheitskonzept beschreibt, warum ein Gerät sicher ist und wie die Sicherheit im Fehlerfall gewährleistet wird. Dabei werden verschiedene Aspekte betrachtet wie Mechanische Sicherheit Elektrische Sicherheit

Getagged mit: , , ,

Funktionale Sicherheit für Medizinprodukte

Haben Sie für ihr Medizinprodukt die funktionale Sicherheit bedacht? Und falls nein, haben Sie einen Überblick darüber, was die funktionale Sicherheit überhaupt ist? Falls nicht möchte ich Ihnen in diesem Artikel einen Einstieg in das Thema geben. Denn die funktionale

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Verwendung von physiologischen Signalen in Schaltungssimulationen

Als Ingenieursdienstleister im Bereich Medizintechnik kommen wir nicht darum herum, mit physiologischen Signalen wie beispielsweise EKG zu arbeiten. Wie dieses auf die eine oder andere Schaltung wirkt, wollen wir oft näher betrachten. Für die Simulation unserer Schaltungen verwenden wir unter

Getagged mit: , , , ,

Software Artefakte automatisch versionieren

Was ist das Problem? Wenn wir Embedded Software entwickeln ist die Wunschvorstellung das wir nach V-Modell spezifizieren, implementieren, integrieren, testen und anschließend ausliefern. In realen Projekten sieht das aber natürlich etwas anders aus. In der Regel wird Software inkrementell entwickelt.

Getagged mit: , , , , ,

Veranstaltungstipp: Arbeitskreis Systems-Engineering zu arc42

Am 26.09.2019 ab 17:30 findet wieder der Arbeitskreis Systems-Engineering vom VDI in Erlangen statt. Das Thema ist dieses Mal arc42. Dabei handelt es sich um ein Template zur Entwicklung, Dokumentation und Kommunikation von Architekturen. Alle, die sich mit der Erstellung

Getagged mit: , , , , ,

MEDtech Ingenieur Sommercamp 2019

Sommerzeit ist Urlaubszeit! Auch wir von MEDtech Ingenieur haben uns das gedacht und sind spontan nach Frickenhausen campen gegangen. Jetzt fragt sich bestimmt der ein oder andere wo genau Frickenhausen liegt. Im Prinzip genau am Main neben Würzburg und nur

Getagged mit: , , ,

Ableitströme in medizinischen Geräten

Ein wichtiges Thema in unserer täglichen Arbeit ist die Sicherstellung der elektrischen Sicherheit der Geräte, die wir entwickeln. In anderen Artikeln wurde schon viel über elektrische Sicherheit und Isolationsdiagramme (hier und hier) geschrieben. In diesem möchte ich näher auf die

Getagged mit: , , , ,

Zustandsautomaten modellieren – Ein Blick in die UML und SysML

Endliche Zustandsautomaten, auch bekannt als Zustandsmaschinen, State Machines oder State Diagrams, definieren die einnehmbaren Zustände eines Systems. Die Dokumentation kann sowohl tabellarisch als auch grafisch erfolgen. Da die Anzahl der Tabellenzeilen mit der Anzahl der Zustände stark ansteigt, ist es

Getagged mit: , , , , ,
Top