Autor: Luca Lattanzio
Hallo! Mein Name ist Luca Lattanzio und ich studiere momentan im 3. Semester "Elektronische und Mechatronische Systeme" an der TH Nürnberg. Meine Interessen liegen thematisch im Bereich Systems Engineering, wobei mich speziell die Arbeit mit Microcontrollern fasziniert. Das schnell wachsende Feld und die Möglichkeit, diese kleinen, aber leistungsfähigen CPUs nahezu überall mit einbinden zu können, sind Gründe, warum mich die Arbeit hier bei MEDtech Ingenieur besonders anspricht. Eine gute Portion extra Motivation entnehme ich noch dem guten Zweck unserer Arbeit, nämlich die Entwicklung und Verbesserung innovativer Produkte, welche die Gesundheit der Menschen weltweit verbessern.

Nachvollziehbares Code Review mit Doxygen und GitLab

Intro In dem einen oder anderen Blog-Artikel haben wir uns bereits mit Code-Reviews auseinandergesetzt, Wozu also noch ein Artikel zu dem Thema? Nun: Hier geht es um einen Prozess, der sich bei uns bei der Durchführung von Code-Reviews bewährt hat.

Zeitsynchronisation mit BLE

Viele technische Anwendungen erfordern die zeitliche Synchronisation verschiedener Systemkomponenten. So sind auch wir bei MEDtech schon häufig mit diesem Thema in Kontakt gekommen. In diesem Blog möchte ich zunächst generell auf Zeitsynchronisation eingehen und danach eine Methode vorstellen, mit welcher

Getagged mit: , , , , , ,

Usability Engineering für Medizinprodukte

Einleitung Was zeichnet ein gutes Produkt aus? Ich persönlich dachte vor meiner Zeit im SW-Engineering immer, dass sich die Anforderungen an ein System im Wesentlichen auf die Funktionalität desselben konzentrieren würden. Tatsächlich ist es aber die Kombination aus Funktionalität und

Getagged mit: , , , , , , , ,
Top