Schlagwort: Mikrocontroller

Bootloader Tutorial, Teil 2: BackUp-Firmware

Systemarchitektur Bootloader

Im zweiten Teil der Bootloader Reihe möchte ich auf das Konzept der BackUp-Firmware eingehen. Dieses wurde bei MEDtech-Ingenieur entwickelt, um die Zuverlässigkeit von Firmware zu erhöhen, welche auf vorinstallierte Bootloader zurückgreift. Problembeschreibung Um das zugrundeliegende Problem zu verstehen, stellen wir

Getagged mit: , , ,

Bootloader Tutorial, Teil 1: Grundlagen

Wer Mikrocontroller-Firmware im Feld hat, ist in der Regel darauf angewiesen diese updaten zu können. Viele gängigen Mikrocontroller haben vorinstallierte Bootloader, die zu diesem Zweck verwendet werden können. Oft reichen diese aber für die eigenen Zwecke nicht aus. Manchmal ist

Getagged mit: , , ,

Cache auf einem Mikrocontroller – Was es zu beachten gibt

Wir haben vor kurzem für einen Kunden eine Firmwareerweiterung programmiert, welche der Anwendung ermöglicht Daten auf dem Mikrocontrollerflash zu speichern und zu lesen. Die Firmware läuft auf einem PIC32MZ, welcher mit einem Daten- und einem Instruktionscache ausgestattet ist. Wer schon

Getagged mit: , , ,
Top