Call for Blogs – Gastblogger gesucht

Haben Sie Ahnung von Medizintechnik und sind Sie in Ihrem Bereich ein absoluter Experte? Dann teilen Sie Ihr Wissen doch mit anderen! Wenn Sie ein spannendes Thema haben, vielleicht aber den Aufwand scheuen selbst einen Blog zu betreiben, möchte ich Ihnen die Gelegenheit bieten einen Gastblog bei www.medtech-ingenieur.de zu posten. Selbstverständlich dürfen Sie hier auch einen Gastblog veröffentlichen, wenn Sie selbst bereits einen Blog oder Podcast zu dem Thema betreiben. Daher möchte ich heute den Call for Blogs starten.

Senden Sie mir Ihren Entwurf einfach zu. Dann prüfe ich den Entwurf und nach einem Review wird der Gastblog in Absprache mit Ihnen veröffentlicht. Wichtig ist, dass Sie das Thema beherrschen und der Beitrag einen Mehrwert für die Leser bietet. Reine Werbeartikel werde ich nicht posten. Gerne können Sie Links auf Ihre Webseite oder Ihr Unternehmen angeben.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie fassen Ihr Wissen in Worte
  • Sie helfen anderen, die Interesse an dem Thema haben
  • Sie präsentieren sich und Ihr Unternehmen als Experte zu dem Thema
  • Sie vernetzen sich mit interessierten Lesern
  • Sie bekommen Feedback
  • Sie konzentrieren sich auf die Inhalte und ich kümmere mich darum, dass es Online gestellt wird
  • Und last but not least: Es macht einfach Spaß

Was ich mir davon erhoffe?

  • Auf der Plattform medtech-ingenieur.de mehr Inhalt anbieten zu können
  • Mehr Leser durch mehr interessante Artikel
  • Austausch mit anderen Experten

Verteilen Sie den Link auch gerne an Personen, die sich mit ihrem jeweiligen Thema sehr gut auskennen. Ich freue mich über viele Gastblogs und den Austausch mit Ihnen.

Viele Grüße

Goran Madzar

Auch interessant:

Bluetooth Low Energy in Medizingeräten

In diesem Beitrag möchte ich mein aktuelles Projekt vorstellen. Geschichte des Smartphones Vor zehn Jahren begann, mit der Einführung des ersten iPhones von Apple, eine Trendwende in der Handybranche. Damalige…

Goran Madzar

Seit Mai 2007 bin ich zusammen mit meinem Kollegen Martin Bosch selbständig. Wir haben ein Ingenieurbüro im Innovations- und Gründerzentrum in Erlangen aufgebaut. Hier entwickeln wir für Kunden in der Medizintechnik mit unseren Mitarbeitern Lösungen für die Produkte von Morgen.

Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.