Call for Blogs – Gastblogger gesucht

Haben Sie Ahnung von Medizintechnik und sind Sie in Ihrem Bereich ein absoluter Experte? Dann teilen Sie Ihr Wissen doch mit anderen! Wenn Sie ein spannendes Thema haben, vielleicht aber den Aufwand scheuen selbst einen Blog zu betreiben, möchte ich Ihnen die Gelegenheit bieten einen Gastblog bei www.medtech-ingenieur.de zu posten. Selbstverständlich dürfen Sie hier auch einen Gastblog veröffentlichen, wenn Sie selbst bereits einen Blog oder Podcast zu dem Thema betreiben. Daher möchte ich heute den Call for Blogs starten.

Senden Sie mir Ihren Entwurf einfach zu. Dann prüfe ich den Entwurf und nach einem Review wird der Gastblog in Absprache mit Ihnen veröffentlicht. Wichtig ist, dass Sie das Thema beherrschen und der Beitrag einen Mehrwert für die Leser bietet. Reine Werbeartikel werde ich nicht posten. Gerne können Sie Links auf Ihre Webseite oder Ihr Unternehmen angeben.

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Goran Madzar, Gesellschafter, Senior Systems Engineer 
E-Mail: madzar@medtech-ingenieur.de
Tel.:  +49 9131 691 240
 

Benötigen Sie Unterstützung bei der Entwicklung Ihres Medizingeräts? Wir helfen gerne! Die MEDtech Ingenieur GmbH bietet Hardware-Entwicklung, Software-Entwicklung, Systems Engineering, Mechanik-Entwicklung und Beratung aus einer Hand. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen


Ihre Vorteile im Überblick:

  • Sie fassen Ihr Wissen in Worte
  • Sie helfen anderen, die Interesse an dem Thema haben
  • Sie präsentieren sich und Ihr Unternehmen als Experte zu dem Thema
  • Sie vernetzen sich mit interessierten Lesern
  • Sie bekommen Feedback
  • Sie konzentrieren sich auf die Inhalte und ich kümmere mich darum, dass es Online gestellt wird
  • Und last but not least: Es macht einfach Spaß

Was ich mir davon erhoffe?

  • Auf der Plattform medtech-ingenieur.de mehr Inhalt anbieten zu können
  • Mehr Leser durch mehr interessante Artikel
  • Austausch mit anderen Experten

Verteilen Sie den Link auch gerne an Personen, die sich mit ihrem jeweiligen Thema sehr gut auskennen. Ich freue mich über viele Gastblogs und den Austausch mit Ihnen.

Viele Grüße

Goran Madzar

 

Autor

  • Seit Mai 2007 bin ich zusammen mit meinem Kollegen Martin Bosch selbständig. Unser Standort ist im Innovations- und Gründerzentrum in Erlangen. Hier entwickeln wir für Kunden in der Medizintechnik mit unseren Mitarbeitern Lösungen für die Produkte von Morgen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durch das Anklicken der Sterne wird ein Cookie in diesem Browser gespeichert, um das mehrfache Abgeben von Bewertungen zu verhindern. Durch das Anklicken der Sterne erlauben Sie medtech-ingenieur.de das Cookie zu speichern.

Es gibt bereits 0 Bewertung(en) mit einer Durschnittsbewertung von 0.

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Helfen Sie uns, diesen Beitrag zu verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Auch interessant:

Einfache Erstellung einer GUI zum isolierten Testen von Hardware

Testen von frisch entwickelter Hardware kann manchmal ganz schön Zeit und Nerven aufreibend sein. Sobald mehrere Komponenten einer Einheit gleichzeitig entwickelt werden, bedarf es isolierter Tests, um alle Funktionen unabhängig voneinander zu überprüfen. In unserem Fall geht es um den Powercontroller eines Defibrillators. Dieser wird später mit dem restlichen Gerät kommunizieren.…
Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.