Was gibt es für Anforderungsdokumente und warum?

In der Medizintechnik gibt es eine ganze Reihe an Dokumenten, die Anforderungen enthalten. Das führt manchmal dazu, dass der Sinn und Zweck der einzelnen Dokumente nicht klar ist und die Abgrenzung zwischen den Dokumenten schwerfällt. Um hier ein bisschen Klarheit zu schaffen, habe ich eine Übersicht erstellt und die wesentlichen Designinput- und Designoutput-Dokumente etwas beleuchtet.

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Goran Madzar, Gesellschafter, Senior Systems Engineer 
E-Mail: madzar@medtech-ingenieur.de
Tel.:  +49 9131 691 240
 

Benötigen Sie Unterstützung bei der Entwicklung Ihres Medizingeräts? Wir helfen gerne! Die MEDtech Ingenieur GmbH bietet Hardware-Entwicklung, Software-Entwicklung, Systems Engineering, Mechanik-Entwicklung und Beratung aus einer Hand. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen


Das Ergebnis ist eine Übersicht in Tabellenform. Es kann durchaus sein, dass die Dokumente in Ihrer Organisation anders benannt sind, gänzlich fehlen oder dass sie zusätzliche Dokumente verwenden. Falls das so ist, können Sie die Tabelle als Inspiration nutzen, und sie an Ihre Organisation anpassen. Diskutieren Sie die Tabelle mit anderen Personen in Ihrem Unternehmen. Sie werden sich wundern, welche Einblicke Sie haben werden und welche Unklarheiten zutage treten können :-)

SinnundZweckderAnforderungsdokumente

Zum PDF: SinnUndZweckDerAnforderungsdokumente

Ich freue mich über Feedback und wenn Sie mit mir in Kontakt treten. Sie können gerne auch einen Kommentar zu dem Artikel abgeben. Falls Sie jemanden kennen, für den der Blog ebenfalls interessant sein könnte, freue ich mich auch sehr über eine Weiterempfehlung.

Viel Spaß dabei

Goran Madzar

 

Kontaktieren Sie uns!

Autor

  • Goran Madzar

    MEDtech Ingenieur aus Leidenschaft! Mein Team und ich helfen Medizintechnik-Herstellern mit Engineering-Dienstleistungen dabei, Produkte zu entwickeln und in Verkehr zu bringen! Sprechen sie mich gerne an, ob bei LinkedIn oder per Mail. Ich freue mich Sie kennenzulernen.

    Alle Beiträge ansehen
Auch interessant:

Lehrauftrag Systems Engineering

Diese Woche war es so weit. Meine Blockvorlesung "Systems Engineering in der medizinischen Technik" an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm hat stattgefunden. Für mich war es eine spannende Erfahrung, die mir viel Spaß gemacht hat. Teilnehmer waren Studenten der Fachrichtungen Mechatronik, Elektrotechnik und Medizintechnik. In einer dreitägigen Blockvorlesung…
Getagged mit: , , , ,