systems.camp digital 2022 jetzt anmelden

Stell dir vor es gibt einen Ort an dem man mit Gleichgesinnten über Systems Engineering diskutieren kann. Man erfährt was die SE-Community gerade bewegt und kann seine eigenen Themen und Fragen mit erfahrenen Leuten besprechen. So einen Ort gibt es nicht? Doch gibt es!

Das systems.camp 2022 digital!

Die Veranstaltung findet statt am 26.03.2022. Mehr Infos dazu findest Du hier. Oder Du gehst direkt zur Anmeldung.

Warum solltest Du teilnehmen?

  • Du bist im Systems Engineering aktiv? Dann findest Du hier Gleichgesinnte und kannst Deine eigenen Themen mitbringen und mit erfahrenen Leuten diskutieren.
  • Du warst bisher noch nicht auf so einem Event? Na dann aber los. Jeder der schon mal da war, weiß wie cool das Format ist.
  • Es gibt virtuelle Räume und Boards in denen man interaktiv zusammen diskutieren und arbeiten kann. Jeder der Tools wie Gather.Town und Miro noch nicht kennt, lernt hier etwas kennen, was auch im Business Context super Anwendung finden kann. Denn gerade im Systems Engineering ist Kommunikation über Standorte hinweg mit modernen Tools extrem wichtig.

Als Teil des Orga-Teams freue ich mich sehr darüber, wenn ihr zahlreich kommt und wir gemeinsam eine tolle Veranstaltung auf die Beine Stellen.

Also sei dabei und melde dich an.

Das Bild unten zeigt einen kleinen Einblick in die virtuelle Toollandschaft.

Mehr Infos findest Du unter: https://systemscamp.org/sc-digital-2022.html

Wir sehen uns auf dem systems.camp 2022 digital am 26.03.2022!

Viele Grüße

Goran Madzar

Kontaktieren Sie uns!

Autor

  • Goran Madzar

    MEDtech Ingenieur aus Leidenschaft! Mein Team und ich helfen Medizintechnik-Herstellern mit Engineering-Dienstleistungen dabei, Produkte zu entwickeln und in Verkehr zu bringen! Sprechen sie mich gerne an, ob bei LinkedIn oder per Mail. Ich freue mich Sie kennenzulernen.

Auch interessant:

Software Artefakte automatisch versionieren

Was ist das Problem? Wenn wir Embedded Software entwickeln ist die Wunschvorstellung das wir nach V-Modell spezifizieren, implementieren, integrieren, testen und anschließend ausliefern. In realen Projekten sieht das aber natürlich etwas anders aus. In der Regel wird Software inkrementell entwickelt. Während der Entwicklung gibt es immer Zwischenstände mit unterschiedlichen Features,…