MEDtech Ingenieur jetzt auf Twitter

Um euch noch besser auf dem Laufenden halten zu können, haben wir uns dazu entschieden, einen Twitter-Account (@MedtechIng) zu eröffnen. Hier werden nicht nur die aktuellen Beiträge aus unserem Blog verlinkt, sondern auch Neuigkeiten in Echtzeit versendet.

Zu folgenden Themen möchten wir euch informieren:

  • Einblicke und Feedback zu aktuellen Veranstaltungen
  • Entwicklungen in der Medizintechnik
  • Die neusten Stellenanzeigen
  • Neues von Medtech-Ingenieur
  • Diskussionen über spannende Themen mit euch!

Warum Twitter?

Twitter wurde 2006 gegründet und ist ein sehr bekannter Social-Media-Dienst. Noch wird der Dienst überwiegend in Amerika verwendet, doch auch in Deutschland ist ein steigender Trend zu beobachten. Wir können euch in nur 140 Zeichen (die maximale Länge eines Tweets) erreichen und ihr erhaltet immer die neusten Nachrichten auf einen Blick.

Wir freuen uns euch bei Twitter zu sehen. Schaut vorbei und folgt uns!

Autor

  • Daniel Saffer war als Firmwareentwickler für die MEDtech Ingenieur GmbH tätig. Zu seinen Aufgabengebieten gehörte die Entwicklung der Embedded Software eines Nervenstimulationsgeräts, sowie eines Systems zur drahtlosen Steuerung eines C-Bogens. Eine weitere Aufgabe war die Erstellung von Risikobetrachtungen und Assessments aus Cybersecurity-Sicht für verschiedene Medizinprodukte.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durch das Anklicken der Sterne wird ein Cookie in diesem Browser gespeichert, um das mehrfache Abgeben von Bewertungen zu verhindern. Durch das Anklicken der Sterne erlauben Sie medtech-ingenieur.de das Cookie zu speichern.

Es gibt bereits 0 Bewertung(en) mit einer Durschnittsbewertung von 0.

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Helfen Sie uns, diesen Beitrag zu verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Auch interessant:

Lehrauftrag Systems Engineering

Diese Woche war es so weit. Meine Blockvorlesung "Systems Engineering in der medizinischen Technik" an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm hat stattgefunden. Für mich war es eine spannende Erfahrung, die mir viel Spaß gemacht hat. Teilnehmer waren Studenten der Fachrichtungen Mechatronik, Elektrotechnik und Medizintechnik. In einer dreitägigen Blockvorlesung…
Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.