Veranstaltungstipp: Arbeitskreis Systems Engineering zu agilen Skalierungsframeworks

ⓘ Dieses Event ist bereits vorbei.

Arbeitskreis Systems Engineering VDIScrum war gestern. Heute ist das Thema agile Skalierung eines der am heißesten diskutierten Themen. Frameworks wie SAFe, LeSS oder Nexus sind in aller Munde.

Aber was beutetet das für das Thema Systems Engineering? Am 28.11.2019 ab 17:30 findet wieder der Arbeitskreis Systems-Engineering vom VDI in Erlangen statt. Das Thema ist dieses Mal das Systems Engineering im Kontext agiler Skalierungsframeworks.

Diesem Thema wollen wir uns gemeinsam nähern. Dazu werden zwei der aktuell gängigsten Frameworks: Scaled Agile Framework (SAFe) und Large Scale Scrum (LeSS) kurz vorgestellt und im Anschluss diskutiert, ob und wie sich das Thema Systems Engineering in den Frameworks wiederfindet, oder wie es realisiert werden kann.

Jeder der Interesse hat, ist gerne eingeladen teilzunehmen. Die Plätze sind jedoch begrenzt. Die Anmeldung erfolgt, wie immer auf XING. Dieses Mal findet die Veranstaltung auch wieder bei der Firma Method Park Holding AG in Erlangen statt. Wir freuen uns sehr darüber, dass Method Park angeboten hat, die Veranstaltung in ihren Räumen zu organisieren. Für Speisen und Getränke wird selbstverständlich wieder gesorgt sein. Die Adresse ist:

Method Park Holding AG
Wetterkreuz 19a
91058 Erlangen

Bringen Sie gerne Ihre Fragen oder Erkenntnisse mit und tauschen Sie sich mit den anderen Teilnehmern aus.  Das Event ist kostenlos, es bedarf allerdings einer verbindlichen Anmeldung und die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Daher schnell sein, den Termin im Kalender blocken und bei XING anmelden. Dort finden Sie auch mehr zum Programmablauf.

Kostenlos anmelden

Viele Grüße
Goran Madzar

Auch interessant:

Veranstaltungstipps im November

Arbeitskreis Systems Engineering VDI

Veranstaltungen abgelaufen. Anmeldungen sind nicht mehr möglich. Besuchen Sie unsere neue Veranstaltung! Im November gibt es wieder einige Events, auf die ich…

Autor

  • Seit Mai 2007 bin ich zusammen mit meinem Kollegen Martin Bosch selbständig. Unser Standort ist im Innovations- und Gründerzentrum in Erlangen. Hier entwickeln wir für Kunden in der Medizintechnik mit unseren Mitarbeitern Lösungen für die Produkte von Morgen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durch das Anklicken der Sterne wird ein Cookie in diesem Browser gespeichert, um das mehrfache Abgeben von Bewertungen zu verhindern. Durch das Anklicken der Sterne erlauben Sie medtech-ingenieur.de das Cookie zu speichern.

Es gibt bereits 0 Bewertung(en) mit einer Durschnittsbewertung von 0.

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für Sie nicht hilfreich war!

Helfen Sie uns, diesen Beitrag zu verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Getagged mit: , , , ,