Stellenanzeige: HW-Entwickler (m/w) Medizintechnik gesucht

Ein Kunde von uns mit Sitz in München hat zwei Stellen für HW-Entwickler/innen in der Medizintechnik zu besetzen.
Es handelt sich um ein mittelständisches Unternehmen, das schon einige Jahre auf dem Markt ist und vor allem Geräte im Bereich Laboranalytik entwickelt. Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen EMV, Schaltungssimulation und Prozesse in der Medizintechnik sind von Vorteil. Es gibt viele interessante und spannende Projekte.

Wer Interesse an einem interessanten Arbeitsplatz in München hat, kann sich gerne melden und wir vermitteln den Kontakt.

Viele Grüße,

Martin Bosch

Auch interessant:

Stellenanzeige: Systemarchitekt in Mannheim gesucht

Ich wurde diese Woche von Frau Delker von Roche Diabetes Care GmbH angesprochen. Roche sucht Systemarchitekten in der Geräteentwicklung. Das klingt nach einer sehr spannenden und interessanten Aufgabe. Wer Interesse…

Martin Bosch

Martin Bosch ist ein Vollblut Hardware-Entwickler und lebt seine Leidenschaft für Elektronik-Entwicklung selbständig im Ingenieurbüro Madzar & Bosch aus. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Entwicklung von Embedded Elektronik für medizinische Anwendungen. Embedded Elektronik bedeutet hierbei den Entwurf von Leiterplatten und Schaltungen mit Mikrocontrollern und analoger Schaltungstechnik für verschiedenste Geräte, von Blutanalyse-Geräten bis zu Defibrillatoren.

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.